Stimmen aus unserem Team

Das denken unsere Mitarbeiter:innen

Wir wollten es ehrlich wissen, was unsere Belegschaft über uns denkt und haben im Januar 2019 wiederholt an der DATEV Marktforschungsstudie zur Mitarbeiter:innenzufriedenheit teilgenommen.

Im Ergebnis konnten wir einmal mehr sehr gute bis gute Ergebnisse verzeichnen.

Deine Ansprechpartnerin

Ich arbeite gerne bei Melzer & Kollegen weil...

Lilli Fritz
Steuerfachangestellte
Lilli Fritz
Steuerfachangestellte
  • ich die Flexibilität hinsichtlich der Gestaltung der Arbeitszeit mittels verschiedener Arbeitszeitmodelle sehr schätze, bis hin zur anteiligen Arbeit im Homeoffice.
  • es gute Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements gibt, wie z.B. die finanzielle Unterstützung der Mitgliedschaft in einem Fitnesscenter.
  • man selbst Einfluss auf Art und Umfang von Fortbildungen nehmen kann.
Philipp Glatz
Master of Arts
Steuerberater
Teamleiter
Philipp Glatz
Master of Arts
Steuerberater
Teamleiter
  • man in der Ausbildung bei Melzer und Kollegen nahezu alle Themengebiete kennen lernt, die der Berufsstand bietet.
  • die Unterstützung der Kollegen wirklich toll ist, selbst Berufsträger helfen den Azubis/Studenten gerne weiter.
  • ich während des an die Ausbildung anschließenden Studiums Tätigkeiten ausführen konnte, die es mir ermöglichten, die akademische Lehre durch Beratungsleistungen und Gutachten in die Praxis umzusetzen.
Simone Kirner
Dipl.-Volkswirtin
Simone Kirner
Dipl.-Volkswirtin
  • ich nach meinem VWL Studium beim Berufseinstieg in die praktischen Belange der Steuerberatung von meinen Kolleg:innen umfassend und gut gecoacht wurde.
  • ich nach meiner Elternzeit zunächst wieder in Teilzeit in der Kanzlei starten konnte.
  • durch das Homeoffice flexibles arbeiten möglich ist, während mein Kind im Kindergarten betreut wird.
Kai Kuscher
Steuerfachwirt 
Steuerberater
Teamleiter
Kai Kuscher
Steuerfachwirt
Steuerberater
Teamleiter
  • die Größe der Kanzlei es erlaubt, sich auf bestimmte Themengebiete zu spezialisieren.
  • die Mitarbeiter:innen sich bei allen Projekten und Maßnahmen zur weiteren Fortentwicklung der Kanzlei aktiv einbringen können.
  • die technischen Systeme zur Kanzleiorganisation und Kanzleimanagement innovativ und zukunftsweisend sind.
Anne-Katrin Zabiensky
Bilanzbuchhalterin
Anne-Katrin Zabiensky
Bilanzbuchhalterin
  • die frühzeitige Regelung der Kanzleinachfolge auch meinen Arbeitsplatz ein gutes Stück sicherer gemacht hat.
  • es laufend interessante Mitarbeiterveranstaltungen und Teamevents gibt.
  • die technische Ausstattung der Arbeitsplätze keine Wünsche offen lässt.

Ausbildungspartner

Die Zusammenarbeit mit der DHBW ist auch ein wichtiger Eckpfeiler unseres zukunfts-orientierten Ausbildungs- und Förderkonzeptes.

Logo Duale Hochschule BW
Logo Duale Hochschule BW
Julia Speth
Julia Speth

Meine ersten 100 Tage bei Melzer & Kollegen

Meine ersten 100 Tage bei Melzer & Kollegen

Unsere Kollegin Julia Speth berichtet vom Start in unserem Unternehmen. Von den ersten Eindrücken bis hin zu konkreten festen Aufgaben. Hier erfährst Du von ihr selbst, wie sie ihren Berufseinstieg erlebt hat.

Anna-Maria Speth und Heike Hogenmüller
Anna-Maria Speth und Heike Hogenmüller

Berufliche Veränderungen mit Happy-End

Berufliche Veränderungen mit Happy-End

Anna-Maria Speth und Heike Hogenmüller sind erst seit kurzem im Team von Melzer & Kollegen. Heute erzählen sie uns, wie sie hierher gefunden haben und blicken auf ihre erste Zeit in der Kanzlei zurück

Diese Webseite verwendet nur technisch notwendige und funktionale Cookies, welche zum einwandfreien Betrieb dieser Website notwendig sind.
Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung dieser Cookies zu. Datenschutzinformationen