Meine ersten 100 Tage bei Melzer & Kollegen

10.05.2019

Unsere Kollegin Julia Speth berichtet vom Start in unserem Unternehmen. Von den ersten Eindrücken bis hin zu konkreten festen Aufgaben. Erfahren Sie von ihr selbst, wie sie ihren Berufseinstieg erlebt hat.

Viele werden das Gefühl kennen - das Gefühl, neu in eine Firma (oder in meinem Fall: eine Kanzlei) zu kommen. Neue Arbeitskollegen, neue Chefs, eine neue Arbeitsweise – und das alles auf einmal.

Ich denke, das ist oft auch ein Grund, weshalb viele direkt nach der Ausbildung bzw. dem dualen Studium einen beruflichen Wechsel scheuen. Doch neue Erfahrungen lassen sich eben nur auf diese Weise sammeln. Natürlich hatte auch ich etwas Respekt vor einem Wechsel. Der erfolgreiche schulische Abschluss bedeutet eben nicht, dass man damit auch bereits perfekt für die Arbeitswelt vorbereitet ist. 

Die regelmäßige Abwechslung von Praxis- und Theoriephasen während des dualen Studiums sind zwar schon eine sehr solide Grundlage, dennoch warten in der anschließenden täglichen Praxis noch viele wertvolle und wichtige Erfahrungen.

Das Sprichwort „Aller Anfang ist schwer“ passt an dieser Stelle ziemlich gut, jedoch wurde mir der Berufseinstieg durch die jederzeitige Unterstützung meiner neuen Kolleginnen und Kollegen sehr erleichtert. Und die auftrags-/arbeitsbezogenen Checklisten waren ebenfalls äußerst hilfreich. 

So konnte ich mich in die Abläufe der Kanzlei und den Arbeitsalltag an sich sehr schnell einfinden.

Ohne Zeitdruck durfte ich mich mit den neuen Aufgaben und den mir noch unbekannten Mandanten vertraut machen. Auch hierbei habe ich wirklich großartige Unterstützung von meinen Kolleginnen und Kollegen erfahren.

Bereits in den ersten Tagen konnte ich bei verschiedensten Mandantengesprächen dabei sein, was sehr aufschlussreich war, um die Mandanten und die Abläufe eines Beratungsgespräches kennenlernen zu können. Zudem wurde mir von Anfang an sehr viel Vertrauen seitens der Geschäftsleitung entgegengebracht und ich durfte schnell eigenverantwortlich arbeiten.

Heute sind meine Aufgaben sehr vielfältig – sie reichen von Jahresabschlüssen und Buchhaltungen bis hin zu Einkommensteuererklärungen und Liquiditätsplanungen.

Und es gibt auch Raum für die weitere persönliche Entwicklung, denn bei Melzer & Kollegen gibt es ständig zahlreiche Weiterbildungsmöglichkeiten.

Zusammenfassend kann ich über meine erste Zeit bei Melzer & Kollegen folgendes sagen:

In den ersten 100 Tagen habe ich sehr schnell sehr viel Neues dazugelernt. Nicht nur deshalb hat der berufliche Wechsel meine Erwartungen bislang voll und ganz erfüllt. Ich freue mich darauf, was mich noch alles erwartet.

 
 
 
 
 

STANDORT LAHR

Schwarzwaldstraße 32
77933 Lahr
+49 (0) 7821/91 83 - 0
mlmlzr-kllgnd

STANDORT FREIBURG

Heinrich-von-Stephan-Straße 20
79100 Freiburg
+49 (0) 761/611 6479 - 0
mlmlzr-kllgnd

Focus Money - TOP Steuerberater
Deutscher Steuerberaterbund e.V. - Geprüftes Kanzleimanagemen
DQS - Zertifiziertes Managementsystem
 

© 2019 Melzer & Kollegen Steuerberatungsgesellschaft GmbH & Co. KG

TIM
TIM
Steuer-News
Facebook
TIM